Direkt zum Inhalt
Beten

Für andere beten

Manchmal ist es nötig anderen zu helfen. Wenn man einen geliebten Menschen leiden sieht und etwas für in ihn Liebe tun möchte, dann bietet es sich an, Gott oder seine Engel um Hilfe zu bitten. In diesem Fall kommt die Heilkraft direkt von Gott. Der Betende spürt jedoch wie die Kraft von ihm selbst auf den Notdürftigen übergeht, ohne dass er Energie verliert, sondern einen Energieschwall im eigenen Körper spürt.

So gehen Sie vor:

Bitten Sie bei Heilarbeiten einen Engel, vielleicht ihren Schutzengel um einen Lichtkegel oder eine Lichtsäule über Ihnen. Gehen Sie dabei in Gedanken in Resonanz mit der bedingungslosen Liebe in Ihrem Herz-Chakra und denken Sie sich folgenden Satz, denn Sie direkt an Gott richten.

Wenn es im Sinne aller beteiligten Seelen ist, bitte ich dich lieber Gott ganz durch meinen Körper zu wirken und dem oder derjenigen Liebe zu schenken, sie zu heilen oder ihm / ihr Linderung zu verschaffen.

Bitten Sie einfach, wonach ihnen ist. Konzentrieren Sie sich dabei immer auf ihr Herz-Chakra. Geben Sie sich in Gedanken völlig Gott hin, damit er durch Sie geschehen lassen kann. Natürlich ersetzt diese Arbeit keinen Arzt, aber sie kann Linderung verschaffen. Und man muss nicht immer nur um gesundheitliche Aspekte beten, sondern auch um Mut, Freude, Kraft etc.

Quelle Foto: pixabay.com

Ähnliche Beiträge

Seele

Oft benutzt man den Begriff Seele.

Für andere beten

Manchmal ist es nötig anderen zu helfen.

Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Klingt es skurril zu fragen, ob es ein Leben nach dem Tod gibt!

Nahtoderfahrung

Was passiert mit uns nach dem Tod? Mit diesen Fragen beschäftigten sich bislang viele Forscher u.a.

Reinkarnation und Rückführung

Gewöhnlich ist das Thema Reinkarnation und Rückführung in unserer Gesellschaft nicht gang und gäbe.

Über mich

Auf dieser Seite veröffentliche ich Informationen zu Themen wie Glaube, Engel, Energiearbeit und der inneren Alchemie. Da ich einen Youtube Kanal betreibe, sind hier auch die Videos platziert. Ich hoffe, Sie finden etwas interessantes.