Direkt zum Inhalt
12 göttliche Strahlen

12 göttlichen Strahlen

Die Zahl 12 genießt in der Kabbala eine besondere Bedeutung. Ebenso spielt sie in unsere Alltag eine besondere Rolle, obwohl es uns gar nicht bewusst ist. Auf dieser Grundlage sagt man, dass die zwölf auf irgendeine Weise auch mit Gott in Verbindung stehen muss. Speziell die Lichtenergien, die auf der Zahl 12 basieren sollen von besonderer Bedeutung sein, da 12 göttliche Lichtfarben eine besondere Schwingung erzeugen sollen. Das stellt die Grundlage für die Lichtarbeit mit den 12 göttlichen Strahlen dar.

Die erste Berührung mit den 12 göttlichen Strahlen hatte ich, als ich zu meinem Kinesiologen ging. Dieser drückte mir einen Zettel in die Hand und sagte zu mir ich sollte mir jeden Tag aufs neuen vorstellen, dass ich den Inhalt des Zettels mit meiner Nahrung in mich aufnehme. Auf dem Zettel stand 12 göttliche Strahlen. Die 12 göttlichen Strahlen schwirrten seitdem ständig in meinem Kopf herum. Im Internet kann man dazu erfahren, dass die 12 göttlichen Strahlen für eine Art Bewusstseinserweiterung stehen. Hat man diese 12 göttliche Strahlen integriert, so könnte man andere Bewusstseinszustände etc. wahrnehmen.

Was sind die zwölf göttlichen Strahlen?

Dabei steht jeder der göttlichen für eine andere Eigenschaft oder Eigenart. Menschen, die mit den 12 göttlichen Strahlen arbeiteten, berichteten, dass sie hellsichtig etc. wurden. Ich selber habe bisher nicht mit den 12 göttlichen Strahlen gearbeitet. Eines sollte jedoch festgehalten werden. 12 ist die Zahl der fließenden Vollkommenheit. Somit wird durch die 12 göttlichen Strahlen das Licht Gottes verkörpert. Außerdem gibt es in unserem hiesigen Leben viele Hinweise auf die Ganzheit der Zahl 12. Es gibt 12 Monate, 12 Sternzeichen, 12 Apostel, 12 Chakren, 12 Seelenteile etc. Und man sagt, die Bewohner von Atlantis hätten einen 12 DNS Strang gehabt, wodurch sie angeblich über übersinnliche Kräfte verfügten. Was hinter diesen 12 göttlichen Strahlen steckt, weiß ich selber nicht. Erfahrungen konnte ich damit nicht sammeln. Wer sich hier auf ein Abenteuer einlassen, möchte, sollte sich vorab am besten über weiterführende Literatur erkundigen.

Quelle Foto: pixabay.com

Ähnliche Beiträge

Visualisierung

Das Visualisieren ist eine unumgängliche innere Arbeit.

Geistige Arbeit

Der Begriff geistige Arbeit ist im Prinzip sehr weit gefasst.

Innere Mitte

Die sogenannte „Innere Mitte“ wird gerne in unserer Gesellschaft als Schlagwort herangezogen.

Reiki - Die universelle Lebensenergie

[html different_values="0" format="ckeditor"]

Aura sehen

Die Aura stellt unsere feinstoffliche Haut dar. In ihr sind Informationen gespeichert, die unser Innenleben bewegen.

Energetischer Schutz

[html different_values="0" format="ckeditor"]

Über mich

Auf dieser Seite veröffentliche ich Informationen zu Themen wie Glaube, Engel, Energiearbeit und der inneren Alchemie. Da ich einen Youtube Kanal betreibe, sind hier auch die Videos platziert. Ich hoffe, Sie finden etwas interessantes.