Engel

Suchformular

Himmlische Wegbegleiter

Sie sind für uns leider nicht sichtbar, deshalb ist es oft schwer an sie zu glauben. Dennoch sind sie ständig bei uns und darauf können wir uns verlassen. Bestimmt ist man in manchen Situationen voller Zweifel und fragt sich, warum einen dies oder jenes wieder passiert ist und uns anscheinend kein Engel geholfen hat, aber das Leben ist da um zu lernen, sicherlich werden wir nicht von allem behütet, jedoch ist uns bestimmt schon einiges widerfahren, das dann doch noch gut ausging.

Wie uns Engel lenken

Erster Engelskontakt

Irgendwann kam ich in meinem Leben an einen Punkt, an dem ich begann nach dem Sinn des Lebens zu suchen. Ich war schon immer sehr interessiert an allen spirituellen Dingen. Kartenlegen, Pendeln, Hellsehen usw. All das war für mich sehr faszinierend. Eines Tages war ich bei einer Bekannten und mir viel eine Schale auf, in der sich Engelskarten befanden. Mindestens ein halbes Jahr bin ich daran vorbei gelaufen und habe sie gar nicht bemerkt. Zu diesem Zeitpunkt ging es mir nicht wirklich gut.

Schutzengel

Möchten Sie mehr über den Schutzengel auf Ihrer Seite erfahren? Die einfachsten aller Engel sind wie alle anderen wunderschön und haben unterschiedliche Größen, die meisten von ihnen sind jedoch sehr groß. Engel sowie Schutzengel strahlen die Liebe und Herrlichkeit des heiligen Geistes aus und zeigen keine Geschlechtsmerkmale, das heißt Engel sind androgyn nicht männlich oder weiblich. Sie sind voller göttlichem Licht und strahlen Reinheit und Liebe aus. Es gibt eine Vielzahl von Engeln und sie sind in der Anzahl um einiges mehr als die anderen Engel in anderen Kategorien.

Erzengel

Die Erzengel sind die zweite Engelskategorie. Das Element der Erzengel ist der Regen, der das verkörpert was sie tun, heilen und reinigen. Sie haben in ihren weißen Flügeln blaue Spitzen, der an das schöne blau des Himmels erinnert. Das besondere an den Erzengeln ist, das ihre Flügelenden leuchten, dieses Leuchten ist die Liebe Gottes, die eine heilende Wirkung hat. Sie sind schnell zur Hilfe, wenn wir sie brauchen. Erzengel sind auch sehr ausdauernd und ihr Totem ist der Wolf.

Was sind Erzengel?

Arten der Engel

Geschichtlicher Rückblick

Bereits seit Jahrtausenden beschäftigt sich die Menschheit mit Engeln. Die ersten Engelsdarstellungen führen bis 2250 v. Chr. nach Mesopotamien. Anschließend 1500 v. Chr. weiter nach Ägypten und ca. 600 v.Chr. über die Griechen und einige Jahrhunderte später schließlich in das Christentum.

Was sind Engel?

Engelhierarchie

Wie auch auf der Erde, bestehen in der Welt der Engel Hierarchien, denn nur so wird es möglich, dass jeder Engel eine eigene Aufgabe übernehmen kann. Grundlegend können drei Hierarchien „Drei Himmel" unterschieden werden, welche auch wiederum verschiedene Untergruppen beinhalten.

Die erste Hierarchie - Der dritte Himmel

Seraphim

Es steht unserem Sprachgefühl scheinbar entgegen, Plural für Engel, ja, doch die Seraphim, aber sie sind mehr, stehen über Grammatik, Semantik, Didaktik, mit sechs Flügeln, aufrecht wie die Schöpfung Mensch, Hand und Fuß im Paar, stehend vor den Chören der Engel, vor dem Thron des Schöpfers.

Was sind Seraphim?

Cherubim

Ein Cherub (pl. Cherubim) ist ein Geist - Wesen der jüdischen Mythologie, welches sich in der unmittelbaren Nähe Gottes aufhält. Es zeigt die Gegenwart Gottes an und reflektiert dessen Wissen und dessen Weisheit. Im Alten Testament wird der Cherub an die hundert Mal erwähnt. Heute meinen wir mit Cherubim insbesondere Engel und deren Welt im Himmel, in der Nähe Gottes.

Herkunft des Begriffes Cherubim

Hochschwingende Engelkarten - ein Geschenk des Himmels?

Mit Engeln arbeiten

Denken wir an Engel, so verbinden wir damit die Flügelhaften Wesen, die uns Menschen vom Aussehen sehr ähnlich sind, jedoch als geflügelte Wesen erscheinen. Engel unterscheiden sich von uns jedoch hauptsächlich dahingehend, dass sie direkt im Auftrag Gottes fungieren. Sie werden uns von Gott gesandt, damit sie uns auf unseren Lebenswegen beistehen. Sie beschützen uns und stehen uns bei Entscheidungen in unserem Leben bei. Oft möchten Sie uns warnen, damit wir nicht Gefahr laufen uns in angenehme Situationen zu verstricken.

Seiten