Erzengel Michael – „Quis et Deus“?

Suchformular

Erzengel Michael – „Quis et Deus“?

Der Erzengel Michael stellt für mich einen ganz besonderen Engelfürst dar. In der Bibel soll er den Teufel mit den Worten bezwungen haben „Wer ist wie Gott“. Übersetzt wurde dieser „Satz“ aus dem Hebräischen mit dem Wortlaut „mi-ka-el“. Der Erzengel Michael ist der Engel, den wir rufen können, wenn wir uns persönlich schutzlos in einer schwierigen Situation sehen. Er hilft uns negative Umgebungsenergien zu transformieren, so dass sie keine negativen Auswirkungen auf uns haben. Folgen wir christlichen Überlieferungen, so ist der Erzengel Michael ein Engelfürst, der als Anführer himmlischer Heerscharen gilt, die östlich vor Gottes Thron stehen.

Gebet in der Not:

Geliebter Erzengel Michael,
ich spüre mich von
negativen Energien bedroht.
Bitte hilf mir in der Not
und komm herbei!
Ich danke dir von ganzem
Herzen und tiefster Liebe

Erzengel Michael als Schutzpatron

Interessant ist, dass der Erzengel Michael sowohl für das deutsche wie auch das israelische Volk als Schutzpatron gilt. Während der Schlacht auf dem Lechfeld wurde voran das Banner des Heiligen Michaels in den Kampf getragen, um die Ungarn zu bezwingen. Nachdem die Schlacht auf dem Lechfeld gewonnen wurde, bekehrten sich die Ungarn schließlich zum Christentum. Der Erzengel Miachel blieb seither der Schutzpatron, der über dem Deutschen Volk wachen soll. Im Judentum hingegen wird dieser Engelfürst im Buch Daniel erwähnt „Und in jener Zeit wird Michael auftreten, der große Fürst, der für die Söhne deines Volkes eintritt. Und es wird eine Zeit der Bedrängnis sein, wie sie noch nie gewesen ist, seitdem eine Nation entstand bis zu jener Zeit. Und in jener Zeit wird dein Volk errettet werden, jeder, den man im Buch aufgeschrieben findet.“ (Dan. 12, 1).

Meine persönlichen Erfahrungen

Es ist schwierig eine persönliche Meinung über einen Erzengel zu schreiben. Denn ein Engel ist kein Mensch, dem man im Alltag begegnet und über ihn berichten könnte. Ich kann Ihnen jedoch meine Eindrücke schildern, die bei der Arbeit mit diesem Erzengel an mir auffielen. Generell rufe ich diesen Engelfürst, wenn ich Störungen jeglicher Art an mir beheben möchten. Insbesondere bei der Chakraarbeit (Aufhebung der Blockaden) habe ich oft und intensiv mit dem Erzengel Michael gearbeitet. So habe ich bei jedem Chakra diesen Erzengel gerufen, damit er mir hilft dort ansässige Störungen zu beheben. Da speziell das Stirn- und Nabelchakra dem Erzengel Michael zugeordnet sind, habe zum Aufbau dieses Chakras ebenfalls den Erzengel Michael um Hilfe gerufen. Alles in allem ist die Anrufung dieses Engels sehr reinigend. Man verspürt eine mächtige, klärende Energie. Besonders am Anfang konnte ich den Eintritt dieser Energie in mein Energiezentrum wahrnehmen, da sie neu für mich war. Mit der Zeit gewöhnt man sich an diese Situation und ist diesem Erzengel aus tiefstem Herzen für seine Hilfe dankbar! Wer selber mit dem Erzengel Michael arbeiten möchte, sollte ihn immer dann rufen, wenn er Hilfe braucht. Sei es in der Not – zum Schutz oder zur Reinigung von Chakren, Emotional- und Astralkörper. Wer hellsichtig ist, kann diesen mächtigen Engel in dunkelblauben Farbtönen wahrnehmen, die mit der Farbe Rot versetzt sind. Das Rot steht für das Element Feuer, dem er zugeordnet ist.

Der Erzengel Michael und unser Karma...

Gerne wird dieser Erzengel mit einer Waagschale abgebildet, was symbolisieren soll, dass er die Seelen der Menschen nach dem Tode wiegt. Jeder von uns trägt unliebsame Energien mit sich, die er aus früheren Leben oder Erfahrungen bis in die heutige Zeit mit hinein getragen hat. Solche Energien haften zumeist an unserem Energiekörper und können sich auf unser Wohl auswirken. Einschlägige Ereignisse früherer Zeiten hingegen gelten jedoch als Karma, welche in die sogenannte Akasha-Chronik eingetragen wurden und vom Erzengel Michael „gewogen“ werden. Grundsätzlich ist es kaum möglich Karma zu löschen. Denn das Karma gehört zu uns, wie ein Siegel auf eine Urkunde. Jedoch kann man Karma in positive Energie transformieren. Bei der Arbeit mit unserer Vergangenheit kann uns der Erzengel Michael helfen. Wir können ihn rufen, um mit offenen Angelegenheiten abzuschließen, anhaftende Energien aus unserem Energiekörper zu trennen und negatives Karma in positives zu wandeln, in dem wir um Vergebung bitten und anderen Vergeben!

 

Was wir vom Erzengel Michael erwarten können

Dieser Engelfürst kann uns helfen, wenn wir in niederen Umständen Hilfe brauchen, um stark zu bleiben. Er leitet uns an, unsere niederen Charakterzüge aufzulösen. Kraftlosen und Einsamen spendet er durch das Feuerelement neuen Auftrieb und Lebensmut. Wer auf der Suche nach seinem eigenen Licht ist, wird dieses mithilfe des Erzengels Michael finden können. Denn in der Nähe dieses Engelfürsten hat die Dunkelheit keinen Bestand, so dass unser Licht zum Leuchten kommt. Arbeiten Sie ruhig mit diesem Engelfürst, in dem Sie seinen Namen rufen und um Hilfe bitten. Es empfiehlt sich, dies dreimal täglich zu wiederholen. Vergessen Sie dabei nicht, sich für dessen Hilfe zu bedanken. Es ist eine wunderschöne Erfahrung mit diesem Engel zu arbeiten oder ihn zu rufen. Wer etwas empfänglich ist für unterschiedliche Arten von Energie, wird diesen Engel wie ein Geschenk Gottes empfinden und am Kontakt seelige Freude verspüren.