Sinnliches

Suchformular

Pendel, Wünschelruten & Heilstäpe

  • Der Brauch, das Haus mit aromatischen Räucherkräutern zu reinigen und mit Wohlgeruch zu durchziehen, hat eine lange Tradition. Schon in der Antike benutzte man Weihrauch zum Räuchern in Tempeln und Palästen.

  • Willkommen in der Farbtherapie! Farben bestimmen unser Leben und wirken auch auf uns ein. Das ist die Aussage der Farbtherapie. Auch blinde Menschen können laut Farbtherapie Farben durch ihren Körper wahrnehmen.

  • Wer kennt sie nicht, die bekannten Klangspiele deren harmonische Töne bei der eigenen Berührung oder im Wind wohltuende Klänge verbreiten.

  • Eine leichte Brise streift durch die Blätter der Bäume und Sträucher und bringt es zum schwingen, wodurch leise ein harmonischer Klang erzeugt wird: das Windspiel. Schon lange sind Windspiele nicht mehr nur Spielzeuge für Kinder.

  • Der Gebrauch von Klangschalen aus dem Himalaja Gebirge, China, Thailand, Japan ist vor etwa dreißig Jahren in die westliche Welt geschwabbt und erfreut sich immer größer werdendem Interesse.

  • Erst das Licht lässt uns Dinge um uns herum visuell wahrnehmen. Das Licht am Morgen, gesendet von der Sonne, hebt in hohen Maße unsere Stimmung. Durch Kerzenlicht lässt sich im Handumdrehen charmante Romantik in jeden Raum zaubern.

  • An dieser Stelle möchte ich Ihnen liebe Leser ein ganz besonderes Kartenset vorstellen. Bei diesem Kartenset handelt es sich weder um Engelkarten, Tarotkarten noch um ein anderes Orakel.

  • Sie räuchern gerne, finden es aber etwas umständlich mit Kohle und Sand ein Zimmer auszuräuchern? Ich persönlich muss gestehen, dass ich für beide Varianten zu haben bin.