AGB

Suchformular

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Domain www.annatom.de, künftig Annatom.de genannt, vertreten durch Thomas Zeithaml, Geschäftsführer.
Thomas Zeithaml betreibt zu gewerblichen Zwecken unter genannter Domain einen Internetshop. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden ausgedruckt bzw. runtergeladen werden. Download im PDF Format unter http://www....

§1 Produktauswahl
Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen. Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website. Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte in einem virtuellen Warenkorb ablegen. Am Ende seines Einkaufs bekommt der Kunde eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Vor Versendung der Bestellung ermöglicht Annatom.de dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Menge und Preis, zu prüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

§2 Widerrufsbelehrung

---------- Start der Widerrufsbelehrung ----------

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Annatom.de, Schmutterstr. 1, D 86836 Untermeitingen, E-Mail: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können den Vertrag formlos widerrufen.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung  der Widerrufsfrist reicht  es  aus,  dass  Sie  die  Mitteilung  über  die  Ausübung  des  Widerrufsrechts  vor  Ablauf  der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn  Sie  diesen  Vertrag  widerrufen,  haben  wir  Ihnen  alle  Zahlungen,  die  wir  von  Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,  günstigste  Standardlieferung  gewählt  haben),  unverzüglich  und  spätestens  binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen,  an  dem  die  Mitteilung  über  Ihren  Widerruf  dieses  Vertrags  bei  uns  eingegangen  ist.  Für  diese  Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die
Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

---------- Ende der Widerrufsbelehrung ----------


2a Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§3 Preise, Zahlungsart
Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz von "Annatom.de" inklusive Mehrwertsteuer, ohne Kosten für Verpackung und Versand.
Mögliche Zahlungsarten sind:

  • Paypal

§4 Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§5 Durchführung des Vertrags

Lieferkosten
Wir verschicken unsere Sendungen per gls Versand.
Bei Lieferung innerhalb Deutschland betragen die Versandkosten 4,55 Euro.
Diese Porto-Gebühr beinhaltet Material und Frachtkosten. In den Versandkosten ist
eine Versandkostenpauschale von 3,82 Euro netto zzgl. 19% MWST von umgerechnet 0,73 Euro
Daraus ergeben sich Versandkosten von 4,55 Euro

Auslieferung
Annatom.de ist zur Erbringung von Teilleistungen berechtigt, soweit für den Kunden bei Abwägung der beiderseitigen Interessen die Annahme der Teilleistung nicht als unzumutbar erscheint.

Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Bestellung
Annatom.de wird Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten. Soweit der Kunde bis zu 3 Werktage vor der geplanten Lieferung eine Produktänderung, -erweiterung und/oder -begrenzung wünscht, wird Annatom.de dies, soweit möglich, berücksichtigen.

§6 Zahlungsbedingungen
Der Verkäufer stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Der Verkäufer liefert gegen Vorkasse per Überweisung, Kreditkarte oder Paypal. Bei Vorauszahlung per Banküberweisung, erhält der Käufer/Besteller per eMail automatisch eine Vorausrechnung mit den notwendigen Kontodaten. Fällig ist eine Rechnung sofort. Die Rechnung ist nach Fälligkeit zahlbar ohne Abzug. Bei Zusendung der Rechnung auf dem Postweg, ist die Rechnung mit Zugang beim Kunden, jedoch spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum fällig. Lieferung auf Rechnung wird nicht gewährt.

§7 Gewährleistung und Haftung
Mängel bezüglich des Produkts wird der Kunde Annatom.de mitteilen und zusätzlich das Produkt auf Kosten von Annatom.de übersenden. Die Gewährleistung von Annatom.de richtet sich nach §§ 433 ff. BGB, wobei im unternehmerischen Geschäftsverkehr die Gewährleistung auf höchstens ein Jahr begrenzt ist. Im Einzelfall kann der Gewährleistungsanspruch aufgrund der Eigenart und Beschaffenheit der bestellten Waren sowie aufgrund ihrer begrenzten Haltbarkeitsdauer entfallen. Bei offensichtlichen Mängeln ist der Gewährleistungsanspruch davon abhängig, dass der Käufer diese innerhalb von drei Wochen nach Lieferung anzeigt. Die Untersuchungs- und Rügepflichten der Kaufleute gemäß § 377 HGB bleiben unberührt. Annatom.de haftet dem Grunde nach bei jeder schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, wobei –ausgenommen der Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit -die Höhe des Schaden auf Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens begrenzt ist.

§8 Höhere Gewalt
Für den Fall, dass Annatom.de die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit. Ist Annatom.de die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

§9 Eigentumsvorbehalt
Alle bei der Annatom.de bestellten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung ihr Eigentum, sollten gelieferte Waren, die noch im Eigentum der Annatom.de stehen, von Dritten gepfändet werden, verpflichtet sich der Besteller unverzüglich darüber schriftlich zu informieren.

§10 Datenschutz
Bitte beachten Sie zu diesem Punkt unsere Informationen auf Datenschutz.

§11 Schlussbestimmungen
Vertragssprache ist Deutsch. Gerichtsstand ist, sofern beide Vertragsparteien Kaufleute sind, Augsburg. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. UN Kaufrecht wird ausgeschlossen. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im übrigen wirksam. Annatom.de und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

§12 Anbieterkennzeichnung
Annatom.de
Schmutterstr. 1
D-86836 Untermeitingen
UST-Id-Nr: DE 185 712 817

Geschäftsführer:  Thomas Zeithaml